Remote Consulting

Dipl.-Ing. Christian M. Mann

Remote Consulting Produktbild
Kundenbewertung
5/5

Kundenstimmen

OK Christian, wie kann ich dich buchen?

  1. Folge den orangen Bestell-Buttons zu unserem Partner CopeCart.
  2. Bestelle die gewünschte Beratungsdauer.
  3. Nach erfolgter Bestellung wirst du weitergeleitet zur Terminvereinbarung.

Scrolle nach unten für eine Übersicht über meine Projekterfahrung.

meine Zertifikate und Mitgliedschaften
Certified Tester (2007)
Certified Tester​
Certified ScrumMaster®
Advanced Certified ScrumMaster
Certified Scrum Professional® - ScrumMaster
Mitglied Ingenieurkammer Niedersachsen​

Certified Scrum Professional® – ScrumMaster, Advanced Certified ScrumMaster [or A-CSM] and Certified ScrumMaster® is a certification mark of Scrum Alliance, Inc.
Any unauthorized use is strictly prohibited.

Meine Schwerpunkte

Scrum Framework

Scrum ist das populärste Framework für agile Software-Entwicklung weltweit. Ich habe seit 2009 Erfahrung in der Implementierung des Scrum-Frameworks, in der Ausbildung des Software-Teams, des Scrum Masters und des Product Owners. Eine gründliche Vorbereitung der Implementierung mit etwas Theorie und vor allem viel Praxis für die Beteiligten ist zwingend notwendig. Gerade unerfahrene Teams laufen Gefahr, zu früh ein eigenes Scrum zu entwickeln, ohne die Folgen einschätzen zu können. Scrum kann nicht aus einem Buch oder einem Video erlernt werden.
Als externer Scrum Master helfe ich den Scrum-Teams bei Durchlaufen der ersten Sprints oder stehe als Embedded Scrum Master auch für einen längeren Zeitraum dem Kunden zur Verfügung. Ich strebe immer an, viel von meinem Wissen und meiner Erfahrung bei den Kunden-Teams zu lassen.

Skalierung von Entwicklungsteams

Wenn zwei oder mehr Entwicklungs-Teams an einem Produkt arbeiten, müssen besondere Maßnahmen getroffen werden, damit die Zusammenarbeit funktioniert und auch wirklich mehr Manpower zu mehr Output führt.
Skalierende Software-Entwicklung bietet einem Unternehmen nicht nur die Möglichkeit, den Output zu erhöhen, sogar überproportional zur Belegschaft zu steigern. Das Unternehmen hat auch die Chance, zu groß gewordene Teams zu teilen und (wieder) die Vorteile von kleinen, flexiblen Teams zu erlangen.
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Scrum@Scale – Modell gemacht. Es ist einsetzbar von zwei bis theoretisch n-Teams und transponiert die Events, Rollen und Artefakte, die im Scrum-Framework schon vorhanden sind. Es ist frei von Ballast und leicht verständlich.

Organisationsentwicklung

Agile Software-Entwicklung führt zu besseren Produkten, da immer das beste weil aktuellste Produkt entsteht.
Wenn in einem Unternehmen agile Software-Entwicklung betrieben wird, wirkt sich dies auf die Projektkultur und die Arbeitskultur aus. Damit das agile Vorgehen und die vorhandene Kultur nicht miteinander konkurrieren, muss besonderer Wert auf die Integration beider Herangehensweisen geachtet werden. Agile Software-Entwicklung fördert und fordert die Eigenständigkeit, Verantwortungsübernahme und Disziplin des Einzelnen in einer neuen Weise. Die Aufbau- und Ablauforganisation muss hierauf vorbereitet und begleitet werden.
Aus zahlreichen Unternehmen weiss ich um die besonderen Herausforderungen und kann, aufgrund meiner eigenen beruflichen Erfahrungen in Führungspositionen, die Integration erfolgreich unterstützen.

Agiles Projektmanagement

Die Übergänge aus dem Scrum-Framework ins Projektmanagement hinein sind fließend. Wann immer möglich, empfehle ich Abstand vom „klassischen“ Projektmanagement zu nehmen und auf Agiles PM umzusteigen, da es die optimale Ergänzung für agile Entwicklung darstellt.
Agiles PM hebt die Beziehung zwischen Hersteller/Kunde und Hersteller/Lieferant aus eine partnerschaftliche Ebene. Regelmäßiges Feedback, kurze Entwicklungszyklen und enge Anbindung aller Beteiligten und Stakeholder sind hierfür essentiell.

Meine Projekterfahrungen

Projekt: Beratung der Scrum-Teams eines Mittelständlers
Rolle: Scrum Master
Dauer: 12M+
Kunde: Mittelständischer Hersteller von Stromnetz-Komponenten, Wetzlar.
Aufgaben: Beratung des Führungsteams, Moderation von teamübergreifenden Events, Aktiver Scrum Master
Besonderheiten: Produktteam mit Software, Firmware und Hardware-Komponenten

 

Projekt: Elektronische Gesundheitsakte
Rolle: Scrum Master
Dauer: 15M
Kunde: Öffentliche KV, Hamburg. Größte gesetzliche Krankenkasse Deutschlands
Aufgaben: Entwicklung und Implementierung einer skalierenden Organisationsarchitektur von 1 auf 2 Scrum Teams; Moderation aller Scrum Events, Moderation team-übergreifender Retrospektiven, Coaching des Entwicklungsteams und der Product-Owner, Rollendefinition
Besonderheiten: Gemeinsame Entwicklungspartnerschaft mit IBM Deutschland

 

Projekt: Umstieg von Scrum auf Kanban bei Software-Entwicklungsteam
Rolle: Scrum Master / Agile Coach
Dauer: 5M
Kunde: Anbieter von Variantenmanagement-Software, Bremen
Aufgaben: Analyse der Team-Situation und Beurteilen von Verbesserungspotential, Durchführen eines Priorisierungs-Workshop für Anforderungen, Erfassen von Metriken (Story Points, Cycle Time Efficiency)
Besonderheiten: Teamleiterwechsel auf Kundenseite während des Mandats

 

Projekt: Vorbereitung und Durchführung von mehreren Workshops zur zukünftigen Unternehmensorganisation
Rolle: Agile Coach
Dauer: 2M
Kunde: Weltweit zweitgrößter Saatguthersteller, Einbeck
Aufgaben: Vorbereitungs-Workshops mit sechs Arbeitsgruppen des Teilbereiches Breeding Information Cycle, federführende Durchführung des abschließenden 1-tägigen Workshops, Beratung des Steering Committees
Besonderheiten: Durchführung in englischer Sprache, Non-IT , begrenzte Zeit-Ressourcen bei den Teilnehmern während der Vorbereitungsphase aufgrund anderer Verpflichtungen

 

Projekt: Neuentwicklung einer Software zur Gewichtsberechnung von Flugzeugen
Rolle: Scrum Master
Dauer: 3M
Kunde: Urlaubs-Airline, Hannover.
Aufgaben: Schulung des Product Owners und des Teams
Besonderheiten: Kurze Sprintdauer von 1 Woche.

 

Projekt: Prototypen-Entwicklung einer Windows App
Rolle: Scrum Master
Dauer: 2M
Kunde: IT Dienstleister für Berufsgenossenschaften, Hannover
Aufgabe: Ausbildung des Teams in Scrum, Begleitung in Teilzeit
Besonderheiten: Entwickler erstmals im direkten Kontakt mit Anwendern

 

Projekt: Weiterentwicklung einer Online Planungs-Applikation für Gartengestaltung
Rolle: Scrum Master
Dauer: 8M
Kunde: Baumarkt-Konzern, Köln
Aufgaben: Vollzeit Begleitung des Teams über mehrere Monate
Besonderheiten: Komplizierte Struktur mit mehreren externen Dienstleistern und Freelancern

 

Projekt: Neuentwicklung eines Lieferanten-Hubs in Österreich
Rolle: Scrum Master
Dauer: 4M
Kunde: Baumarkt-Konzern, Wermelskirchen
Aufgaben: Schulung von Entwicklungsteam und Product Owner, Vollzeit-Begleitung des Teams über mehrere Sprints
Besonderheiten: Scrum-Team setzt sich aus Mitgliedern unterschiedlicher Abteilungen zusammen, unterschiedliche Erwartungshaltungen zur agilen Arbeitsweise

 

Projekt: Modularisierung einer Frachtmanagement Software
Rolle: Scrum Master
Dauer: 4M
Kunde: Deutscher Logistik-Dienstleister, Bremen
Aufgaben: Ausbildung des Scrum Teams, Vollzeit-Begleitung über mehrere Monate
Besonderheiten: schwierige Zusammenarbeit unter den Teammitgliedern aufgrund von Abteilungs-Historie

Noch nicht überzeugt? Vereinbare ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen.